Palézieux

PHARMAZEUTISCHER WIRKSTOFF

palezieux_site.jpg

Im Werk in Palézieux (in der Nähe von Lausanne, Schweiz) wird im Herzen grüner Täler ein pharmazeutischer Wirkstoff hergestellt.

In diesem Werk, das sich auf die Herstellung von Knochenextrakten spezialisiert hat, wurde spezifisches Know-how aufgebaut, das im Herstellungsprozess zum Einsatz kommt. Außerdem arbeitet man hier mit spezieller Ausrüstung.

Verantwortungsvolle Produktion

Einführung eines Programms zur optimalen Rückgewinnung von Rohstoffen und Abfallprodukten im Rahmen des Prozesses zur Knochenextraktherstellung:

  • Recycling des Acetons, das zur Entfernung des Fetts von den Knochen verwendet wird, und zwar zu 99 %
  • Das vom Knochen entfernte Fett wird als Brennstoff zur Beheizung des Gebäudes genutzt.

 

Das Werk ist nach ISO 9001 und ISO 14001 zertifiziert.