Aktuelles

23-11-2018

Das Institut Pierre Fabre de Tabacologie (IPFT - Tabakologie-Institut von Pierre Fabre) ruft die erste Ausgabe seines Innovationspreises ins Leben

Castres, 18. Oktober 2018 – Das Tabakologie-Institut „Institut Pierre Fabre de Tabacologie“ (IPFT) hat im Oktober 2018 die Rekrutierungskampagne für die erste Ausgabe seines Innovationspreises begonnen.
Ziel dieses Wettbewerbs ist es, ein innovatives Projekt aufzuspüren und zu unterstützen, das die Prävention der Tabakabhängigkeit und Raucherentwöhnungsbehandlungen verbessern kann, um den Fachkräften im Gesundheitswesen und Patienten zu helfen.

„Tabakkonsum ist die Hauptursache für vermeidbare Todesfälle in Frankreich, daher ist es eine absolute Priorität, Patienten bei der Raucherentwöhnung zu unterstützen. Mit der Einführung dieses Innovationspreises wollen wir Raucher, die sich entscheiden, sich von ihrer Tabakabhängigkeit zu befreien, stärker unterstützen und ihnen helfen, das Rauchen aufzugeben. Dadurch sollen sich ihre Erfolgsaussichten erhöhen. Der Innovationspreis ist offen für alle innovativen Vorschläge von Wissenschaftlern, KMU, Fachkräften im Gesundheitswesen oder Patienten, die zur Prävention der Tabakabhängigkeit und zur Verbesserung der Berufspraxis beitragen können“,  erklärt Dr. Etienne André vom Institut Pierre Fabre de Tabacologie (IPFT).

Das Projekt steht Einzelpersonen oder Gruppen (Gesundheitseinrichtungen, akademischen Forschungseinrichtungen, Verbänden und Unternehmen) offen und ist für die Bereiche Prävention von Tabakabhängigkeit und Unterstützung bei der Raucherentwöhnung gedacht.

Die Frist für die Einreichung von Beiträgen ist der 18. Dezember 2018. Nach sorgfältiger Prüfung der Projektunterlagen und Gesprächen mit den Bewerbern wird der Preis im Februar 2019 vergeben.

Der Gewinner erhält einen Preis von 5.000 Euro. Je nach Art des Vorschlags und den Bedürfnissen der Projektbeteiligten kann der Gewinner von Experten der Pierre Fabre Laboratories beraten werden, um die verschiedenen Phasen der Projektentwicklung erfolgreich zu bewältigen.

Die Jury wird vom wissenschaftlichen Komitee des IPFT unterstützt und von Dr. Anne Laurence Le Faou, Präsidentin der französischen Gesellschaft für Tabakologie, moderiert.

Zur Erinnerung: Schlüsseltermine für die Einreichung

Fristbeginn für die Einreichung der Projektdateien 18. Oktober 2018
Fristende für die Einreichung der Projektdateien 18. Dezember 2018
Projektauswahl Zwischen dem 18. Dezember und dem 20. Januar 2019
Verleihung des Innovationspreises 5. Februar 2019
Einreichungen Kontakt
Postanschrift für Einreichungen

Institut Pierre Fabre de Tabacologie
Département Médical PIERRE FABRE HEALTH CARE
17 avenue Jean Moulin
81100 Castres