A-Derma

Dermatologischer Hafer für fragile Haut

Im Herzen von A-DERMA befindet sich ein einzigartiger, exklusiver Aktivstoff mit dem Namen Avoine Rhealba®. Eine sanfte Hautpflege, natürlich wirksam und vollständig sicher für die Anwendung auf fragiler und sensibler Haut.

 

Produkte, die aus der pflanzlichen Dermatologie gewonnen werden

Pflege fragiler Haut

  • EXOMEGA : Linderung, Pflege und Regeneration von sehr trockener, zu Juckreiz neigender Haut
  • DERMALIBOUR : Regenerieren, Reinigen und Pflegen der alltäglichen kleinen oder grossen Hautirritationen
  • EPITHELIALE A.H : Hilft bleibende Hautflecken zu mindern. Das passende Produkt in Ihrem Badezimmerschrank für die dermatologische Nachbehandlung nach oberflächlichne Eingriffen

Schützt das Gleichgewicht fragiler Haut

  • BASISLINIE : Reinigung, Feuchtigkeitsversorgung und Pflege für fragile Haut
  • RHEACALM : Sanfte Make-up Entfernung und Feuchtigkeitsversorgung für reizbare Haut
  • PHYS-AC : Reinigung und Pflege für unreine Haut
  • HYDRALBA : Tägliche Feuchtigkeitsversorgung und Schutz für die Haut, mit oder ohne UV-Schutz
  • PROTECT : Sonnenschutz für fragile Haut

Die Geschichte von A-DERMA

  • 1982: Geburtsstunde der pflanzenbasierten Dermatologie. Die Markteinführung wird gleich zum ersten Erfolg: Das dermatologische Waschstück aus Hafermilch wird zum echten Pionier auf dem Gebiet der Hygiene und Pflege. Die Marke A-DERMA wird gegründet.
  • 1993: Lancierung zweier Produktklassiker, Epitheliale und Dermalibour, zur Regeneration oberflächlicher Hautirritationen.
  • 1994: Die gemeinsame Forschung von A-DERMA und den anerkanntesten internationalen Spezialisten auf dem Gebiet der Neurodermitis führt zur Entwicklung von Exomega. Heute wird weltweit alle acht Sekunden ein Exomega-Produkt verkauft.
  • 2009: Entdeckung der positiven Wirkung des Rhealba® Jungpflanzenextraktes. Nach nahezu 30 Jahren Forschung nehmen die Forscher von A-DERMA die jungen, zwölf Wochen alten Setzlinge unter das Mikroskop: Sie enthalten eine maximale Konzentration an antiirritierenden und beruhigenden Aktivstoffen.
  • 2012: Geburtsstunde der Sterilen Kosmetik. Eine neue Herausforderung und Innovation für A-DERMA ist das Angebot steriler Cremes und Salben ohne Konservierungsstoffe zur Pflege sehr trockener, zu Juckreiz neigender Haut. Es handelt sich um eine Weltneuheit. Sterile Rezepturen und ein hermetisches Verschlusssystem zeichnen die Produktlinie Exomega D.E.F.I aus.
  • 2013: Eröffnung von Terre d'Avoine, der Standortvertretung von A-DERMA und Rhealba® Hafer.


Pflege und Schutz empfindlicher Haut

aderma_peaux_fragiles.jpg

Von Anfang an hat sich A-DERMA für die Pflege und die Wahrung des Gleichgewichts aller fragiler Hauttypen interessiert, die einer besonderen Pflege bedürfen. Ziel ist es, die natürlichen schützenden Eigenschaften der Haut zu stärken und die schädigenden Einflüsse einzugrenzen, denen sie möglicherweise ausgesetzt ist.

Was ist fragile Haut ?

Die Haut ist die Schnittstelle nach Aussen und somit ständig diversen Aggressionen wie der Sonne oder auch zu agressive ungeeignete Kosmetik ausgesetzt. Es gibt aber auch interne Faktoren wie Stress, Krankheit oder bestimmte Medikamente, welche die Hautbarriere schwächen können.
Um diese wieder zu stärken und die Haut wieder ins Gleichgewicht zu bringen, ist eine spezifische Pflege für fragile Haut unabdingbar.

Eine Formulierungscharta für empfindliche Haut

Alle A-DERMA Produkte enthalten lediglich das notwendige Mindestmass an Inhaltsstoffen. Sie sind frei von ätherischen Ölen, Farbstoffen und Alkohol. Und natürlich, wann immer dies möglich oder erforderlich ist, frei von Duftstoffen.
Diese strenge Formulierungscharta beeinträchtigt in keiner Weise den Genuss bei der Anwendung unserer Produkte. Dank der Sanftheit der Texturen (viel Öle, Emollientien, für ein weiches Hautgefühl) wird Pflege und Hygiene zu einem wahren Moment des Wohlbefindens.

Zusammenarbeit mit Fachkräften im Gesundheitswesen

a-derma--fondation-ok.jpgAls von Fachkräften im Gesundheitswesen bei der Behandlung sehr trockener, zu Juckreiz neigender und irritierter Haut anerkannte Marke sind wir sehr stolz auf unsere exklusive zwanzigjährige Zusammenarbeit mit der European Task Force on Atopic Dermatitis.

Als Gründungsmitglied haben wir die Arbeit der Foundation for Atopic Dermatitis kontinuierlich unterstützt, die sich zum Ziel gesetzt hat, die Behandlungsmöglichkeiten für Patienten zu verbessern.